Durch Nutzung der Train World Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie zu. Für weitere Informationen zu den von uns benutzten und verwalteten Cookies, bitten wir Sie unsere Cookies Richtlinie zur Kenntnis zu nehmen.

Coronamaßnahmen

Vorsichtsmaßnahmen

  • • Alle Ausstellungsbereiche und sanitären Einrichtungen werden mehrmals täglich gründlich gereinigt.
  • • Die Kassen sind mit Plexiglas abgeschirmt.
  • • Alle Museumsmitarbeiter tragen die erforderliche Schutzausrüstung.
  • • Wir begrenzen die Anzahl der Besucher pro Zeitfenster, um den Überblick über die Anzahl der Personen zu behalten.
  • • Es gibt zusätzliche Sicherheitswachen im Museum.
  • • Die Museumskasse bleibt vorbehaltlich der Wahrung der räumlichen Distanz geöffnet, um Besucher zu informieren und Tickets zu bearbeiten, die nicht online bearbeitet werden können.
  • • Die Zahlung ist nur per Bankkarte möglich. Barzahlungen werden vorübergehend nicht akzeptiert.
  • • Audioguides werden derzeit aus Sicherheitsgründen nicht ausgeliehen. Laden Sie die App 'Train World' für IPhone oder für Android herunter und erhalten Sie die gleichen Informationen, aber auf Ihrem Smartphone. 
  • • Wenn beschäftigt, kann der Zugriff auf bestimmte Aktivitäten geschlossen werden.

Regeln

  • • Desinfizieren Sie regelmäßig Ihre Hände. Seife und Desinfektionsgel finden Sie an festen Standorten im Museum.
  • • Folgen Sie der angegebenen Museumsroute und respektieren Sie den Einbahnverkehr.
  • • Bitte beachten Sie die Piktogramme zu den Schutzmaßnahmen (räumliche Distanz, Empfehlung einen Mundschutz zu tragen usw.).
  • • Bitte beachten Sie die Bodenmarkierungen am Eingang, vor den Aufzügen und im Bookshop, um einen ausreichenden Abstand (mindestens 1,5 m) einzuhalten.
  • Kaufen Sie Ihre Eintrittskarte online, um Warteschlangen so weit wie möglich zu vermeiden und den physischen Kontakt auf ein Minimum zu beschränken. Nur über unsere Website gekaufte Eintrittskarten ermöglichen den direkten Zugang zum Museum.

Wir danken Ihnen für die Einhaltung der Regeln. Dank dieser Maßnahmen kann jeder unsere schönen Sammlungen so sicher wie möglich bewundern.

Häufig gestellte Fragen

Wie kauft man ein Online-Ticket?

Klicken Sie auf diesen Link und führen Sie die nachstehenden Schritte aus:

1. Klicken Sie auf „Individuelle Tickets“
2. Wählen Sie das gewünschte Datum und ein Zeitfenster
3. Wählen Sie die Anzahl der Tickets pro Tarif
4. Klicken Sie auf „In den Warenkorb legen“
5. Klicken Sie dann auf „Fortsetzen“
6. Bestätigen Sie Ihre Bestellung und bezahlen Sie Ihr(e) Ticket(s)

Ist das gewünschte Ticket nicht in der Liste der Online-Tarife aufgeführt? Dann melden Sie sich bitte vor Ihrem Besuch an unserer Museumskasse, um die entsprechende Eintrittskarte zu erhalten.

Halten Sie die erforderlichen Dokumente/Nachweise immer griffbereit.

Die auf dem Ticket angegebene Zeit ist die vereinbarte Ankunftszeit (z. B. zwischen 10 und 11 Uhr) und nicht die Dauer des Besuchs.

 

Bleiben alle Aktivitäten und Lokomotiven zugänglich?

Wenn beschäftigt, kann der Zugang zu bestimmten Aktivitäten / Lokomotiven geschlossen oder eingeschränkt werden. Dies wird deutlich angezeigt.

 

Sie möchten einen Gruppenbesuch planen?

 

Gruppenbesuche wurden wieder zugelassen ab von 22. Juni. Wenden Sie sich wegen weiterer Informationen über Reservierungen bitte an unsere Reservierungsstelle. Sie erreichen sie über reservaties@trainworld.be.

Sie möchten einen Schulbesuch planen. Was sollten Sie tun?
 

Schulbesuche wurden wieder zugelassen. Wenden Sie sich wegen weiterer Informationen über Reservierungen bitte an unsere Reservierungsstelle. Sie erreichen sie über reservaties@trainworld.be.

 

Kann man in der Brasserie etwas zu essen oder zu trinken bekommen?
 

Das Restaurant ist bis auf weiteres geschlossen, aber es gibt andere Möglichkeiten.
Mehr Infos

 

Darf man im Museumsshop etwas kaufen?
 

Der Train World Shop ist auch ohne Eintrittskarte zugänglich.

 

 

Müssen Sie auch ein Ticket für Ihr Kind reservieren?

Ja. Auch Kinder benötigen eine Eintrittskarte für den Besuch des Museums.

 

Müssen Sie im Voraus online reservieren, wenn Sie einen Museumspass oder eine Brussels Card haben?

Ja, wenn Sie wenn Sie einen Museumspass oder eine Brussels Card haben, müssen Sie ein festes Zeitfenster online reservieren. Bitte melden Sie sich am Tag Ihres Besuchs an der Kasse und zeigen Sie Ihre Brussels Card oder Museum Pass Musées um die Gültigkeit Ihrer Karte zu kontrollieren. 

 

 

Haben Sie ein Ticket über eine andere Online-Plattform wie Tiqets.com, Get Your Guide, Viator/Trip Advisor usw. gekauft?

 

Bitte kontaktieren Sie den Reseller für alle Änderungen an Ihrer Buchung.
Diese Tickets müssen an der Kasse umgetauscht werden.
Sie möchten früher/später als in dem auf Ihrem Ticket angegebenen Zeitfenster kommen. Ist das möglich?

Wenn Sie früher oder später kommen, können wir Ihnen den Zutritt zum Museum nicht garantieren. Wir gewähren einer begrenzten Anzahl von Besuchern pro Zeitfenster Einlass, um die Sicherheit aller zu gewährleisten. Wir bitten Sie, das Zeitfenster auf Ihrem Ticket zu respektieren und pünktlich zu erscheinen.

 

Wie sieht es mit den Öffnungszeiten aus?
 
Wir behalten unsere normalen Öffnungszeiten und -tage bei. Sie können diese hier einsehen.
Wann ist die beste Zeit für einen Besuch des Museums?
 

Leider haben wir keine schlüssige Antwort auf diese Frage. Die maximal zulässige Besucherzahl des Museums wird beim Kauf Ihres Tickets automatisch berücksichtigt.

 

Können Sie zusammen mit jemand anderem ins Museum kommen?
 

Sie können unser schönes Museum in Gesellschaft der in Ihrem Haushalt lebenden Person(en) oder Ihrer Familie entdecken. Halten Sie jedoch genügend Abstand (mindestens 1,5 m) zu anderen Besuchern.

 

Können die Aufzüge noch benutzt werden?

Die Benutzung der Aufzüge ist nur für 1 Person erlaubt.

 

Bleiben die Toiletten zugänglich?
 

Die Toilettenblöcke bleiben zugänglich und werden mehrmals täglich gereinigt und desinfiziert. Auch hier wird die räumliche Distanz gewahrt.

 

Werden noch Rollstühle ausgeliehen?
 

Sie können weiterhin einen Rollstuhl ausleihen. Die Rollstühle werden nach jeder Benutzung durch das Reinigungsteam gereinigt und abwechselnd eingesetzt.

 

Müssen Sie bei einem Besuch einen Mundschutz tragen?
 

Ja, das Tragen einer Maske in Museen für Besucher über 12 Jahre ist obligatorisch. Wir bitten Sie Ihre eigene Maske mit zu bringen für Ihren Besuch in Train World.

 

Ich habe eine andere Frage.

Haben Sie weitere Fragen zu den Maßnahmen, die Train World ergreift, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen? Kontaktieren Sie info@trainworld.be und wir werden Ihnen helfen!
Presseanfragen bitte an communication@trainworld.be.

 

 

Heute ist Train World von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet (Schalter geöffnet bis 15:30 Uhr).

close